Wolfgang Backfisch

Dr., Lehrer für Mathematik und Naturwissenschaften; Basel

Die Ereignisse am 11.9.2001 haben die Welt erschüttert. Die Nato rief erstmals den Bündnisfall aus. Seither wurden zahllose Angriffskriege geführt. Ein grosser Teil der islamischen Länder wurde in Schutt und Asche gelegt. Die Begründung für diese Kriege war und ist der Kampf gegen den islamischen Terror. Deutschland hat die bedingungslose Solidarität mit den USA bekundet. Seither sind Deutsche Soldaten in Afghanistan und neu auch in Syrien.

Die offizielle Version von 9/11 ist aufgrund der Fakten- und Indizienlage nicht mehr zu halten. Darum muss 9/11 mit all den unbeantworteten Fragen von unabhängigen Wissenschaftlern neu untersucht und bewertet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.