Willy H. Wahl

Direktionsmitglied Migros-Genossenschafts-Bund (pens.), Zürich

Der 11. September mit der Ausrufung des «Global war on Terror» war ein Dammbruch in vielerlei Hinsicht. Die Welt danach ist nicht mehr die Gleiche. Er legitimierte die Ingangsetzung einer bislang nicht gekannten Rüstungs- und Kriegsmaschinerie. Der Bruch des Völkerrechts hat seither ungeahnte Ausmasse angenommen.

Seit vielen Jahren werden weltweit Stimmen laut, die eine unabhängige Untersuchung der Vorfälle an diesem Tag fordern, weil die offizielle Version so eklatant unglaubwürdig ist. Ich unterstütze daher diese erneute Forderung nach Aufklärung aus vollem Herzen.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.