Pascal Schweingruber

Qualitätstechniker, Murten

Als die Twintower und WTC 7 an 9/11 zusammenstürzten, war ich genau 12 Jahre alt. Schon damals hatte ich den Eindruck, dass die Gebäude mit hoher Wahrscheinlichkeit gesprengt wurden. Ich dachte, die dafür nötigen Sprengladungen seien von den «Terroristen» im Inneren des Gebäude angebracht worden. Dass zwei Flugzeuge einen solchen Schaden verursachen- und innert wenigen Stunden drei Gebäude zu einem symmetrischen Einsturz bringen können, erschien mir bereits im Kindesalter mehr als suspekt.

Das war vor 16 Jahren. Heute ist dieser Fall noch immer nicht vom Tisch! Es ist höchste Zeit für ergebnisoffene Untersuchungen zu 9/11.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.