Burkhard Klesser

Swissair-Pilot, pensioniert, Teufenthal/AG

Bisher wurde noch viel zu wenig darüber diskutiert, ob es den Terroristen tatsächlich möglich war, einen Airliner der Klasse Boeing 757 so zielsicher steuern zu können. Die Türme trotz ihrer Grösse zu treffen, ist nicht ganz so einfach, wie man meinen könnte. Und der Flug ins Pentagon war eine Meisterleistung.

Als langjähriger Pilot von Linienflugzeugen muss ich sagen: Die Manöver waren für Laien unmöglich! Simulator-Training hin oder her. Deshalb unterstütze ich die Forderung nach einer neuen 911-Untersuchung. Ob das die Amerikaner beeindrucken wird, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Dieser Beitrag wurde unter Aviatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.