Christoph Pfluger

Verleger «Zeitpunkt»

Es gibt in der Architekturgeschichte genau drei Hochhäuser mit Stahlskelett-Bauweise, die durch einen Brand eingestürzt sind: WTC 1, WTC 2 und WTC 7. Wer zudem weiss, dass die Temperatur eines Kerosin-Feuers unter dem Schmelzpunkt von Stahl liegt, erkennt schnell, dass die Türme des Word Trade Centers gesprengt wurden und die offizielle Version des Tathergangs nicht stimmen kann.

Die Welt, die seither unter dem unseligen Krieg gegen den Terrorismus zu leiden hat, braucht dringend eine neue, unabhängige Untersuchung.

Dieser Beitrag wurde unter Medien/Kommunikation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.