Ian Marsden

Cartoonist/Designer/Humorist, Montpellier, Frankreich

Die offiziellen Erklärungen der 9/11-Commission sind lachhaft unzureichend. Es gibt frappante Widersprüche, widerlegbare Falschheiten und unzählige offene Fragen.
Tower 7, der schnurgerade komplette Kollaps beider Türme, das fehlen aller Anzeichen von Flugzeugtrümmern beim Pentagon etc. etc.

Die Abläufe dieses folgenschweren Tages müssen nur schon geklärt werden, um die US-Regierung in der Welt wieder glaubhaft erscheinen zu lassen, um Vorwürfe einer absichtlichen «False Flag»-Operation zum Zweck globaler Kriegsführung und der absichtlichen Erosion unserer persönlicher Freiheiten und Privatsphäre zu verwerfen und vor allem um den tatsächlichen Täterkreis (egal wer es war und wie gross er war) zu eruieren und zur Rechenschaft zu ziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Kunst/Musik/Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.