Archiv der Kategorie: Medien/Kommunikation

August Gretener

Journalist BR; Hünenberg See

Ich bin dafür, dass der fette, grosse Elefant, der schon seit Jahren mitten in unserer Stube steht, endlich gestreichelt und gefüttert werden darf. Hiermit fordere ich, dass 9/11 regelrecht untersucht wird.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für August Gretener

Anton Herbert Honegger

Kulturmanagement; Flims-Waldhaus

Selbstverständlich stehe ich hinter jedem Vorhaben, das zum Ziel hat, die undurchsichtigen Hintergründe von 9/11 aufzuklären. Diverse Konflikt-Inszenierungen des Pentagons auf der ganzen Welt werden von über 27’000 PR-Spezialisten für diverse Nachrichtenagenturen mediengerecht zu- und aufbereitet. Inzwischen sind einige davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst/Musik/Literatur, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Anton Herbert Honegger

Carol Spengler

Marketing-Kommunikations-Managerin; Basel

9/11 ist eines der wichtigsten Ereignisse, die dringend unabhängig untersucht werden müssen. Die Zweifel an der offiziellen Version sind unterdessen ausreichend begründet. Allein die Tatsache, dass die mächtigste Regierung der Welt einen so fehlerhaften offiziellen Bericht veröffentlicht hat und damit an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Carol Spengler

Karin Ammann

Kundenberaterin bei Zürcher Oberland Medien; Pfaffhausen

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Karin Ammann

Andreas Freuler

Marketer, Musiker und Therapeut; Kiental

Schon am Tag des Anschlags selbst hatte ich grosse Zweifel an der Berichterstattung. Langjährige Nachforschungen haben diese untermauert. Am meisten der Fakt, dass der 3. eingestürzte Turm im ersten offiziellen Bericht nicht einmal erwähnt wurde. Und die Tatsache, dass dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst/Musik/Literatur, Medien/Kommunikation, Medizin | Kommentare deaktiviert für Andreas Freuler

Wendelin Niederberger

Evolutionäre Unternehmens-Entwicklung; Wilen

Die Würde der Menschheit hat es verdient, dass jeder Restzweifel aus dem Weg geräumt wird.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Wendelin Niederberger

Daniela Schwegler

Autorin, Juristin, Journalistin; Widnau

9/11 muss neu untersucht werden, der Wahrheitsfindung, der Versöhnung und des weltweiten Friedens wegen. Warum weiss die grosse Mehrheit der Menschen in der Schweiz nur von zwei eingestürzten Türmen? Weshalb wurde hierzulande kaum über den Einsturz des dritten Gebäudes, WTC7, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Daniela Schwegler

Francesca Fumasoli

Dipl. Übersetzerin, Zürich

Der 11. September 2001 hat die Welt nachhaltig verändert. Zum ersten Mal berief sich ein NATO-Land auf den Artikel 5 des Nordatlantikvertrags. Dieser Artikel erlaubt den Mitgliedsstaaten, einen bewaffneten Angriff auf eines der Mitglieder als Angriff auf alle zu sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Francesca Fumasoli

Sieglinde Lorz

Unternehmerin und Projektleiterin, Bern

Jeder Krieg beginnt mit einer Lüge. Von all dem haben wir viel zu viel. Ich unterstütze die Forderung, weil ich für Frieden auf der Welt bin. Frieden ist nur möglich, wenn die Wahrheit unser Denken und Handeln steuert.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Sieglinde Lorz

Gregory Siegl

Verlagslektor, Stäfa

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Kunst/Musik/Literatur, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Gregory Siegl

Roberto Binswanger

Dr. iur., ehemals Redaktor bei Schweizer Radio DRS, jetzt i.R.; Zürich

Die USA haben beim Einmarsch in den Irak gelogen – weshalb sollen sie nicht auch bei 9/11 lügen? Wer einmal lügt …

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Roberto Binswanger

Charlotte Heer Grau

Journalistin BR, Zürich

Lieber heute, als morgen, liebe JournalistInnen Über kurz oder lang wird es eine unabhängige Untersuchung der Anschläge vom 11. September 2001 geben. Wann das sein wird, ob in einem Jahr, in 10 oder 50 Jahren, hängt einzig davon ab, wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Charlotte Heer Grau

Andreas Bertram-Weiss

Evang. Pfarrer, Supervisor MA; Scherzingen

Die drei Gebäude des World Trade Center nahmen den Weg des größten Widerstandes, statt zur «geschwächten Seite» zu kippen. Bei WTC 1 & 2 wurden von Zeugen und auf Aufnahmen Explosionen dokumentiert, Stahlträger flogen lateral hunderte Meter durch die Luft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Andreas Bertram-Weiss

Gino Brenni

Online Marketing Manager, Bern

Die offizielle Version der abhängigen 9/11-Untersuchungskommission lässt essentielle Fragen und Zusammenhänge offen. Als skeptische Person, die auf eindeutige Beweise beharrt,  muss man zwangsläufig eine Neuuntersuchung fordern.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Gino Brenni

Madeleine Stäubli-Roduner

Historikerin, Redaktorin, Kommunikationsberaterin; Esslingen

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung. Seit einigen Jahren befasse ich mich mit 9/11, zuerst aus Entsetzen über die «Angreifer», dann aus Abscheu gegenüber den mutmasslichen Urhebern. Die Indizien, die gegen die offizielle Darstellung sprechen, sind erdrückend: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Madeleine Stäubli-Roduner

Claus Rolff

Trainer und Vater, Tägerwilen

Seit 2005, als ich sozusagen aufgewacht bin, frage ich  mich: spinne ich oder die anderen? bin ich schief gewickelt oder die anderen? bin ich im falschen Film oder die anderen? Heute habe ich einen Vortrag von Daniele Ganser gesehen. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Claus Rolff

Anita Niederhäusern

Leitende Redaktorin ee-news.ch, Überstorf

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Anita Niederhäusern

Jürg E. Sachs

Unternehmensberater, Sigriswil

Unendlich viele Unklarheiten und Lügen zum Einsturz der 3 World Trade Center-Gebäude am 11.09.01 sind dermassen offensichtlich, dass nun endlich eine radikale Aufarbeitung und unabhängige Klärung provoziert und durchgeführt werden muss. Viele Amerikaner und Weltbürger wollen die Wahrheit vielleicht nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Jürg E. Sachs

Kevin Seisdedos

Apprenti photographe, Lausanne

J’approuve la revendication pour une nouvelle enquête 911 indépendante.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Kevin Seisdedos

Dominic Tschupp

Public Relations, Biel

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Dominic Tschupp

Petr Smely

IT-Berater, Dänikon

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Informatik, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Petr Smely

Bruno Jehle

Informationsspezialist, Gontenschwil

Die Interpretation der Ereignisse vom 9/11 sind heute als Rohrschachtest bestens geeignet. Die vorliegenden Informationen zeigen ein verschwommenes Bild und die jeweils bevorzugten Erklärungsmuster lassen tief ins Unterbewusstsein des Interpretierenden blicken, in die Art, wie mit Informationen umgegangen wird und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Bruno Jehle

Gerold Aregger

lic. rer. pol., Redaktor Zeitschrift «Gegenwart»; Bern

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Gerold Aregger

Luc Bürgin

Journalist, Publizist, Basel

Wer sich als Journalist gründlich und kritisch mit den Ungereimtheiten rund um 9/11 auseinandersetzt, bleibt ob all der Widersprüche und Informationslücken verwirrt zurück. Wie geht man etwa mit der nachweisbaren Tatsache (!) um, dass von einem dänischen Chemiker, Professor Niels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Luc Bürgin

Roger Liggenstorfer

Verleger, Solothurn

Ich verstehe nicht, wie man gegen eine neue 911-Untersuchung sein kann. Was spricht dagegen, alle Ungereimtheiten restlos aufzuklären? Nicht jene, die seit 10 Jahren die offizielle Version mit vielen Fakten in Frage stellen, verhalten sich fragwürdig, sondern jene, die die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Roger Liggenstorfer

Joely Tafanalo

Premedia Spezialist, Luzern

Die Auswirkungen von 9/11 musste die ganze Welt mitansehen – höchste Zeit, auch die Urheberschaft und die wahren Gründe ans Tageslicht zu befördern.

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Joely Tafanalo

Dominique von Burg

Dr. phil., Kunsthistorikerin, -kritikerin und Autorin, Zürich

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 9/11-Untersuchung, da die Version der Administration Bush in jeder Hinsicht absolut unglaubwürdig ist.

Veröffentlicht unter Kunst/Musik/Literatur, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Dominique von Burg

Elia Saeed

Freier Journalist, Redaktor info8.ch, Luzern

Bedenkt man, welche enormen Einschränkungen die Bevölkerung der Vereinigten Staaten von Amerika und schliesslich der Welt auf sich nehmen muss, um für die eigene «Sicherheit» aufzukommen, dann sollte zumindest das Ereignis, welches mit diesen Einschränkungen zentral verknüpft ist, vollständig geklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Elia Saeed

Michael Stenger

langjähriger Verlagslektor, Journalist, Übersetzer, heute Freelancer, Basel

«Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!» Edmund Burke Seit Jahren schon beschäftige ich mich intensiv mit den vielen Ungereimtheiten und offenen Fragen rund um das düstere Ereignis 9/11. Je tiefer ich in die Materie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Michael Stenger

Thomas Meyer

Schriftsteller und Verleger, Herausgeber der Zeitschrift «Der Europäer»; Basel

Die «Überraschungs»-Anschläge vom 11. September 2001 wurden von Präsident Bush sofort mit denen auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 verglichen. Wer die längst erforschten Einzelheiten dieses Präzedenzfalls kennt, weiss: Die Roosevelt-Administration war vom japanischen Angriff keineswegs überrascht worden. Überrascht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst/Musik/Literatur, Medien/Kommunikation | Kommentare deaktiviert für Thomas Meyer