Archiv der Kategorie: Ingenieurwesen

Max Hostettler

Flugzeug-Spengler, pensioniert; Echandens

Auch ich halte eine neue Untersuchung zu 9/11 für dringend nötig. Zu viele Fragen sind unbeantwortet. Ich frage mich zum Beispiel, wie ein Flugzeug des Typs Boeing 767-222 in die Fassade von WTC2 ein Loch von 45 Meter Länge reissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aviatik, Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Max Hostettler

Konrad Staudacher

Dr. sc. techn. ETH, Bauingenieur mit Spreng-Brevet; Dübendorf

Als Bauingenieur mit Spreng-Brevet ist es mir klar, dass die Türme ohne gleichzeitige symmetrische Sprengung aller Säulen unterhalb der brennenden Geschosse nicht vertikal, sondern schräg und womöglich verdreht abgestürzt wären.

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Konrad Staudacher

Reto Staempfli-Avoulou

Market Manager Services & FM; Dipl.-Ing. HTL; Aarau

Die Menschheit als Ganzes, vor allem aber die Opfer der Anschläge auf die WTCs und die Folgeopfer der resultierenden Waffengänge, haben ein Anrecht auf eine neuerliche, neutrale Untersuchung dieses Verbrechens!

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Reto Staempfli-Avoulou

Freddy Gardiol

Ingénieur Physicien, Professeur Honoraire EPFL (Électromagnétisme); Pully

Je ne crois pas la version «officielle» des évènements du 11 septembre 2001 et, comme de très nombreux ingénieurs et architectes, j’ai signé la demande de AE911 Truth. La version «officielle» contient tellement d’informations manifestement incorrectes et de contre-vérités qu’il … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Freddy Gardiol

Markus Woodtli

Bauingenieur HTL, Obernau

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung. Es sollte immer primär um die Wahrheitsfindung gehen. Egal wie unangenehm diese Wahrheit ist. Der Wunsch nach Antworten auf berechtigte Fragen zu den Ereignissen vom 11. September 2011 wird von vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Markus Woodtli

Andreas Steiner

Masch.-Ing. FH, Craniosacral-Therapeut; Winterthur

Die Untersuchungen sind mehr als dürftig, und es ist Zeit, dass wir 9/11 aufarbeiten, und zwar gründlich. Wir sollten die Untersuchung dieses tragischen Ereignisses und seiner Auswirkungen (verschiedene Kriege, Folter, fragwürdige Häftlingslager, usw.) nicht der nachfolgenden Generation überlassen. Wichtig ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Andreas Steiner

Andreas Gross

Dipl.-Ing., Geschäftsführer; Oberägeri

Als Ingenieur (ich bin seit über 30 Jahren im Geschäft) erkenne ich, dass die drei Stahlgebäude des New Yorker World Trade Center mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit fachmännisch gesprengt worden sind. Daher unterstütze ich die Architects & Engineers for 9/11 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ingenieurwesen | Kommentare deaktiviert für Andreas Gross