Ernst Wunderli

Lehrperson; Hittnau

Fragende Menschen haben seit Menschengedenken angeregt zu Forschung und Klärung in allen Disziplinen. Ihnen verdanken wir Fortschritt und Entwicklung. Wahre Demokratie basiert auf Zulassung von kontroversen Betrachtungsweisen. Demokratie kann sich auch nur erhalten, wenn strukturell Transparenz geschaffen wird in allen Entscheidungs- und Machtetagen. Geheimhaltung, Maulkorb und Diffamierung von dissidenten Ansichten erachte ich in höchstem Mass als demokratiefeindlich. In vielen Gesellschaftsbereichen – nicht nur in Kriminalfällen –haben wir erlebt, wie das Aufarbeiten der Vergangenheit dazu Voraussetzung war, der Wahrheit auf den Grund zu kommen. Lassen wir Fragen zu – ja seien wir dankbar für engagiert fragende Zeitgenossen!

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.