Simon-Dominique Wäckerlin

Student Rechtswissenschaften Uni Bern; Arbon

Es ist eine Tatsache, dass US-Regierung und -Geheimdienste schon Kriege unter erfundenen Vorwänden begonnen, Terrorvideos gefälscht und Regierungen anderer Länder gestürzt haben. Die Möglichkeit, dass auch die Terrorattacken von 9/11 ganz oder teilweise von den USA selbst arrangiert wurden, ist daher nicht abwegig, sondern genauestens zu überprüfen. Immerhin sind diese die Grundlage für mehrere seither andauernde illegale Kriege, die schon mehrere 100’000 Menschen das Leben gekostet haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausbildung, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.