Eva Kelemen

Unternehmerin, Zürich

Wer sich nur ein wenig mit dem Thema 9/11 befasst, kann sich mit der offiziellen Version einfach nicht mehr zufrieden geben – es gibt so viele Ungereimtheiten, so viele ungeklärte Fragen. Wir dürfen uns von den Medien nicht mehr mit jeder noch so haarsträubend abenteuerlichen Erklärung abspeisen lassen. Es kann nicht sein, dass wir noch im 21sten Jahrhundert durch Lügen legitimierte Kriege führen und einen Abschlussbericht akzeptieren, welcher auf Aussagen basiert, die unter Folter erzwungen wurden.

Eine unabhängige Untersuchung der Ereignisse ist dringend nötig!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.